Im Sommer

Erleben Sie die Weserbergland-Stadt Hann. Münden im Sommer! Zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sowie Ausflugsziele hält unser Ferienort für Sie bereit. Planen Sie schon vorab Ihren Weserbergland-Urlaub in unserer Ferienwohnung im Sommer.

Sommerliche Freizeitgestaltung im Weserbergland

Fahrradtouren
Hann. Münden ist Ausgangspunkt für Tagestouren entlang der Weser, Werra oder Fulda. Da die Fahrradwege alle durch die Flusstäler führen sind diese auch für den nicht so geübten Fahrer geeignet. Durch die Mündungen in der Dreiflüssestadt treffen sich einige der schönsten und bekanntesten Fernradwege Deutschlands wie der Weser-Radweg, der Fulda-Radweg, der Werratal-Radweg oder auch der Weser-Harz-Heide-Radweg und der Reinhardswald-Radweg in Hann. Münden.

Auch für die ambitionierten Mountainbiker gibt es durch die Tallage von Hann. Münden eine große Auswahl an Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Ein besonderer Tagesausflug ist die Flussschifffahrt nach Bad Karlshafen und von dort mit dem Fahrrad zurück.

Wandern
Durch die einmalige Lage zwischen den drei Flusstälern findet man rund um Hann. Münden gut beschilderte und gepflegte (Fern-)Wanderwege wie den Frau Holle Pfad, den Märchenwanderweg, den Pilgerweg von Loccum nach Volkenroda oder seit kurzem auch der Werra-Burgen-Steig (X5). Neben den offiziellen Fern-Wanderwegen finden Sie in den angrenzenden Waldgebieten vom Reinhardswald, Kaufunger Wald, Bramswald und Habichtswald weitere gut ausgebaute Rundwege mit unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad.

Wassersportler
Als Dreiflüssestadt ist Hann. Münden natürlich der ideale Ausgangsort für die verschiedensten Wassersportarten. Wasserwanderungen mit Kajak, Kanu, Floß oder auch Motorboot  sind möglich. Dafür wurden in den letzten Jahren einige Anlegestellen rund um Hann. Münden geschaffen. Neben einem kleinen Motorboothafen haben Sie die Möglichkeit, sich verschiedene Boote auch zu leihen oder an geführten Touren teilzunehmen. Hann. Münden ist an das deutschlandweite Informationssystem „Gelbe Welle“ angeschlossen.

Golfen
Im nur knapp 10 km entfernten Staufenberg kann auf dem Gut Wissmannshof  auf einem großen 18-Loch-Meisterschaftsplatz mit 23 Rangeabschlägen das ganze Jahr gespielt werden. Eingebettet in den südlichen Naturpark Münden ist die 87 ha große Anlage bekannt durch sein unvergleichliches Panorama auf dem Hochplateau und seine verschiedenen Stilrichtungen der Golfarchitektur.

Angeln
In der Drei-Flüsse-Stadt bietet sich sowohl an der Fulda, der Werra als auch an der Weser die Möglichkeit, seinem Hobby nachzugehen. Ob in direkter Stadtnähe oder an den landschaftlich wunderschönen Flussverläufen finden Sie zahlreiche Möglichkeiten.

Wer lieber im Winter anreisen möchte, kann sich hier über das Freizeitangebot zur kälteren Jahreszeit informieren.

Weserradweg im Sommer
Erradeln Sie den Weserradweg
Mountainbiker im Weserbergland
Mountainbikestrecken in Tallage von Hann. Münden
Wanderer im Wald
Ausgeschilderte Wanderwege im Weserbergland
Angler mit großem Fang
Optimale Angelbedingungen an Weser, Fulda & Werra